Ausbildung zum Yogalehrer  Ausbildung zur Yogalehrerin

Ausbildung zum Yogalehrer Ausbildung zur Yogalehrerin

Sie besuchen bei Lotos einen Lehrgang, der in der Schweiz vom Berufsverband Yoga Schweiz Suisse Svizzera und in Europa von der EYU (Europäische Yoga Union) anerkannt ist. Ziel ist es, als YogalehrerIn tätig zu werden.

Bis November 2016 haben rund 260 SchülerInnen der Lotos Ausbildungen das Diplom von Yoga Schweiz (vormals SYG) erhalten.

Sie lernen das System der Asanas kennen und entwickeln die eigene Praxis im Hatha Yoga. Zusätzlich vertiefen Sie Pranayama (Atemübungen) und Meditation.

Die Kenntnis der westlichen Anatomie, Physiologie und Pathologie hilft Ihnen ein vertieftes Verständnis der Yoga-Stellungen zu entwickeln und die Chancen und Risiken für sich und andere zu erkennen. Nach dem zweiten Ausbildungsjahr legen Sie die Anatomieprüfungen von Yoga Schweiz ab.

Die Philosophie beleuchtet die zentralen Themen und Texte des Yoga und fordert zur Reflexion von eigenen Haltungen auf. Sie lernen die Quellen des Yoga kennen.

Die Didaktik des Yoga ermöglicht Ihnen abwechslungsreiche und an das Können und die Möglichkeiten der Schüler und Schülerinnen angepasste Lektionen zu entwerfen und durchzuführen. Dank ihrer Kenntnis können Sie die Wirkung abschätzen und die Yogastellungen gezielt einsetzen.

Sie schliessen die Ausbildung mit einer schriftlichen Arbeit von 50 bis 60 Seiten (inklusive einer Projektarbeit) und mit einer Prüfung in Philosophie und Hatha Yoga bei Yoga Schweiz ab und erhalten das Diplom YCH.

Orientierungstage für den Ausbildungs-Lehrgang 2018

Samstag, 26. August 2017 in Basel
Samstag, 25. November 2017 in Zürich
Samstag, 09. Dezember 2017 in Basel

Zum Informations-Schreiben inkl. Anmeldetalon geht's hier.

Daten

Ausbildungs-Lehrgang 2018

Die Daten für den Lehrgang 2018:

03.03., 24.03., 14.04., 21.04., 26.05./27.05, 02.06., 16.06., 23.06., 06.08. - 10.08, 25.08., 01.09., 22.09./23.09, 27.10., 10.11., 24.11., 08.12., 15.12.

Umfang

700 Lektionen in 4 Jahren

Preis

Fr. 4'150.- pro Jahr; inkl. Modulabschlüsse, interne Prüfungen und Diplomprüfung Yoga Schweiz. Der Ausbildungsvertrag kann jeweils per Ende Jahr aufgelöst werden.

Aufnahme

Sie praktizieren bereits seit zwei Jahren Yoga. Sie besuchen einen unserer Orientierungstage zur Ausbildung und nehmen an einem Aufnahmegespräch mit Carla Felber oder Rosmarie Herczog teil, in dem Erwartungen, private Anliegen und Ausbildungs-Möglichkeiten besprochen werden.

Orte

Die Ausbildungstage und Wochenenden finden in Zürich und Basel statt. Pro Jahr ist eine Yogawoche (ohne Unterkunft und Verpflegung) inbegriffen, die je nach Thema an verschiedenen Orten der Schweiz stattfindet.

Weitere Auskünfte erteilen das Sekretariat der Lotos Yoga-Ausbildung in Basel und die Schulleiterin Carla Felber .

 

 

Nach oben