Yoga für Flüchtlinge

Wir unterstützen gemeinnützige Aktivitäten

Die hinter Lotos stehende Stiftung Yoga und Gesundheit hat die Förderung des Yoga und der darauf basierenden Gesundheitskonzepte zum Ziel. Dazu gehört auch das gemeinnützige Engagement für Projekte im Bereich Flüchtlingshifle. In diesem Sinne bieten wir Gratiskurse für Flüchtlinge - insb. für Frauen - die über diesen Weg ein besseres Zurück in den Alltag finden dürften.

Details über folgende Links.

Kursdaten

  • Montag, 16 – 17 h Bewegungskurs für Frauen (und Jugendliche)
    8. Mai bis 26. Juni 2017 (Ausfall 5. Juni), 7 Mal
  • Dienstag, 10 – 11 h Bewegungskurs für Frauen
    2. Mai bis 27. Juni 2017, 9 Mal
  • Donnerstag, 14 – 15 h Bewegungskurs für Frauen
    27. April bis 29. Juni 2017 (Ausfall 25. Mai), 9 Mal

Ort: Lotos Yogazentrum, Rütimeyerstrasse 40, 4054 Basel,
Bus 34 hält vor dem Haus.

Anmeldungen: per E-Mail, SMS oder Telefon an untenstehende Adressen.

Kontakt und Leitung: Marisa Nussbaumer, info@yogasiram.ch, 061 321 18 48, Rosmarie Herczog, lotos@bluewin.ch, 079 319 28 42. Dipl. Yogalehrerinnen YS.

Vision

Die Vision für diese Initiative finden Sie hier.

Spenden

Spenden in jeder Höhe sind willkommen. Einzahlung auf Konto 40-28087-4, Stiftung Yoga und Gesundheit Basel, Yogazentrum Lotos Basel, Vermerk "Yoga für Flüchtlinge".

Nach oben